Startseite » Was Du über Geld wissen musst » Wie berechne ich mein Gesamtvermögen?

Wie berechne ich mein Gesamtvermögen?

  • Lesezeit 1 Min.
Chris

Dipl.-Ingenieur, Developer, #Buy-and-Hold #ETF #Investor, Freelancer, Lerner

Berechnen

Bei der Finanzplanung und -anlage ist es sehr wichtig, immer das Gesamtvermögen zu betrachten und zu optimieren. Im Folgenden soll es darum gehen, was alles zum Gesamtvermögen gehört und wie sich dieses berechnet.

Das Gesamtvermögen spiegelt den Ist-Stand meines Vermögens zum heutigen Tag wieder, ist also eine Bestandsgröße.

Die allgemeine Formel zur Berechnung Deines gesamten Netto-Vermögens (engl. “Net Worth”) lautet:

Nettovermögen = Guthaben - Verbindlichkeiten

Schauen wir uns die einzelnen Teile genauer an.

Guthaben (Aktiva)

Unter Guthaben oder auch dem Bruttovermögen verstehen wir alle materiellen und immateriellen Vermögenswerte, z.B.

  • Zahlungsmittel
    • Kontostände von
      • Girokonto
      • Tagesgeldkonto
      • Sparbuch
      • Festgeld
      • PayPal
    • verfügbares Bargeld
  • Sachvermögen
  • Wert des Goldbestandes zum aktuellen Umrechnungskurs
  • aktueller Wert Eures (ETF-)Depots
  • aktueller Gegenstandswert von wertvollen Dingen, z.B.
    • Auto
    • Schmuck
    • (es bleibt Euch überlassen, wie detailliert ihr hier werdet; “wertvoll” definiere ich hier als > 10.000 €)
  • Wert von Firmenbeteiligungen

Verbindlichkeiten (Passiva)

Als Verbindlichkeiten oder Schulden müssen wir alles abziehen, was nicht zum Guthaben zählt, z.B.

  • Kredite
  • größere, unbezahlte Rechnungen
  • ausstehende Steuernachzahlungen
  • Kreditkartensaldo
Disclaimer: Meine kostenlosen und freien Recherchen stellen meine persönliche Meinung dar und sind in keinster Weise eine Anlageempfehlung. Sie werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt, aber sie können trotzdem ganz oder teilweise falsch sein. Daher übernehme ich keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die auf Basis der hier vermittelten Informationen getroffen werden. Des Weiteren erhebt diese Website keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.
Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.